Klar! Wenn du min­destens 16 Jahre alt bist, find­est du hier alle Infos und die Anmeldung.

Wenn du Inter­esse an der Mitor­gan­i­sa­tion hast, melde dich am besten als Helfer an, um das Team kennenzulernen.

Jepp! Wir haben das DJ Zelt von let­ztem Jahr etwas aus­ge­baut und in Koop­er­a­tion mit Bread­maker
wird es von deut­lich mehr Kün­stlern und für mehr Zeit bespielt.

Direkt auf dem Fes­ti­val­gelände (links von den bei­den Büh­nen) befindet sich ein Zelt vom San­itäts­di­enst, hier werdet Ihr im Fall der Fälle ver­sorgt.
Als Ansprech­part­ner ste­hen Euch selb­stver­ständlich auch die Ordner/​Helfer an den Stän­den und auf dem Gelände zur Ver­fü­gung,
die Not­fälle schnell an die richtige Stelle weit­er­leiten und Euch gerne helfen.

Falls ihr was ver­loren habt, könnt ihr euch im Anschluss an das Fes­ti­val per Email oder über Face­book melden.
Wir wer­den alle Fund­sachen auf­be­wahren, damit ihr eine Chance habt, sie euch wieder zu holen.

Bitte habt Ver­ständ­nis dafür, dass wir vielle­icht etwas Zeit brauchen um eure Nachrichten zu beant­worten,
da wir nach dem Fes­ti­val alle erst mal mit dem Abbau beschäftigt sind. Am ein­fach­sten ist es, wenn ihr
Son­ntag nach dem Fes­ti­val vor­bei kommt und per­sön­lich nachfragt.

Ohne das Ver­ständ­nis der umliegen­den Anwohner, kön­nten wir das Soundgar­den Fes­ti­val nicht durch­führen.
Daher ist es uns beson­ders wichtig, dass es keine Beschw­erde­gründe für Anwohner gibt.

Wir bit­ten euch:

  • Hal­tet die Straßen rund um das Fes­ti­val­gelände sauber und entsorgt euren Müll in den dafür vorge­se­henen
    Abfall­be­häl­tern oder nehmt ihn mit nach Hause.
  • Bitte ver­hal­tet euch bei der An– und Abreise vernün­ftig und habt euren Spaß auf dem Festivalgelände

Wir bedanken uns bei